Donnerstag, 10. Mai 2012

DAX- und MDX-Ausdrücke schnell und einfach formatieren

Wie haben wir nur damals gearbeitet, als es das Internet noch nicht gab? Heute wünscht man sich einfach etwas, fragt eine Suchmaschine und bekommt seinen Wunsch erfüllt.

Das Problem

So arbeite ich heute mit komplexeren DAX Ausdrücken und wünsche mir dringend eine Möglichkeit, diese schön formatiert zu sehen. Bei der Eingabe eines Ausdrucks für ein Measure kommen schnell ein paar Schachtelungsebenen zusammen und da fällt es schwer den Überblick zu behalten.

Die Lösung

Freundlicherweise stellt Microsoft eine Website genau hierfür bereit: Unformatierten Ausdruck über die Zwischenablage einfügen, formatieren lassen und das schöne Ergebnis über die Zwischenablage wieder herausholen. Das folgende Bild sagt mehr als alle Worte:
Oben der unformatierte Ausdruck und unten derselbe Ausdruck nach dem Formatieren

Diesen hilfreichen Service finden Sie hier:
http://formatmdx.azurewebsites.net/