Mittwoch, 19. Februar 2014

Entwurfsmuster für DAX Formeln

Vielen DAX Formeln, die wir in Analysen und Berichten benötigen, liegen immer wieder typische Aufgabenstellungen zugrunde. Zum Beispiel laufende Summen, Lagerbestände, Buchungen und Gegenbuchungen.
Um nicht jedes Mal das Rad neu zu erfinden, ist die Verwendung von Entwurfsmustern ("pattern") eine gute Sache. Sie helfen uns in der jeweiligen Situation schnell einen bewährten Lösungsweg zu finden. Für die noch junge Sprache DAX gab es bisher keine Sammlung solcher Entwurfsmuster. Da ist es ausgesprochen hilfreich, dass die erfahrenen Vorreiter Alberto Ferrari und Marco Russo jetzt diesen Mangel abstellen. Sie stellen unter http://www.daxpatterns.com/  genau solche Muster zur Verfügung.


http://www.daxpatterns.com/
Die Website ist ein Vorbild an Übersichtlichkeit


Die Website ist ausgesprochen übersichtlich, die Texte verständlich geschrieben und mit praxisgerechten Beispielen erklärt.

Fazit: Leider nur auf Englisch verfügbar, aber eine unschätzbare Hilfe!